Wasser

Wechselduschen nach Kneipp

ÔÇ×Das Wasser ist nicht b├Âs, es ist ein liebliches, ein freundliches Mittel der Besserung und Heilung.ÔÇť (Sebastian Kneipp) Das Wechselduschen ist eine wertvolle fastenbegleitende Ma├čnahme, um die Ausscheidung der gel├Âsten Giftstoffe und der Stoffwechsel-Abbauprodukte ├╝ber die Haut zu f├Ârdern. Es beugt zudem Schw├Ąchegef├╝hlen und Fr├Âsteln vor, unter dem insbesondere eher Weiterlesen…

Farbenfrohes Sauerkraut

Die Zeit des Haltbarmachens von heimischen Obst- und Gem├╝se-Sorten ist l├Ąngst angebrochen. Neben einkochen, trocknen, einlegen und einfrieren ist das Fermentieren eine uralte Methode, die viele gerade wieder neu entdecken. Durch Milchs├Ąureg├Ąrung entsteht ein lebendiges Milieu, in dem ungesunde Mikroorganismen nicht ├╝berleben k├Ânnen. Auf diese Weise haltbar gemachtes rohes Gem├╝se Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Bl├Ątter von Radieschen oder Kohlrabi z.B. sind viel zu schade zum Wegwerfen. Sie lassen sich feingeschnitten gut in Salate integrieren, k├Ânnen wie Spinat als Beilage gekocht oder zu leckeren Suppen verarbeitet werden. Auch Wildkr├Ąuter, wie Brennnessel, Giersch, Spitzwegerich … eignen sich prima f├╝r eine gr├╝ne Suppe und lassen sich untereinander Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Brennnessel-Pesto

Brennnessel-Pesto selbstgemacht

Die Brennnessel finden wir von Fr├╝hjahr bis Herbst. Sie ist reich an Chlorophyll, Kiesels├Ąure, Silizium, Eisen, Magnesium, Kalium, Karotinoiden und Vitamin C und B. Bis zur Sommersonnenwende steigt ihre Kraft, danach nimmt sie allm├Ąhlich ab. Deshalb m├Âchte ich heute noch schnell mein Lieblingspesto-Rezept mit dir teilen, denn Pestos sind eine Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Befreit durch fasten

10 gute Gr├╝nde zu fasten

„Fasten macht bewusster. Es unterbricht unsere Verhaltensmuster.“ (Francoise Wilhelmi de Toledo) Beim Fasten denken die meisten Menschen an Verzicht. Und da h├Ârt es dann auch bei vielen auch schon auf, und das Kapitel wird zugeklappt. Es ist kurios ÔÇô wir haben uns an den ├ťberfluss so sehr gew├Âhnt, dass es Weiterlesen…

Traditioneller Kartoffelsalat

Kartoffelsalat ist eines der wenigen Essen, das wirklich jeder aus unserer 6-k├Âpfigen Familie mag. Er darf bei keiner Familienfeier fehlen, aber auch im Sommer, wenn wir die Tage nicht so gerne mit Kochen verbringen, bereiten wir oft am Vorabend Kartoffelsalat f├╝r das Mittag zu. Auch als Essen f├╝r ein Picknick Weiterlesen…

Vollkorn-Mischbrot

Die Herstellung von Sauerteig & Vollkorn-Mischbrot selbstgemacht

Wenn ich mit Sauerteig hantiere, vereinen sich zwei meiner beiden gr├Â├čten K├╝chen-Leidenschaften miteinander: das Fermentieren und das Brotbacken. Sauerteig wird ja ├╝blicherweise zum Backen von Brot und Br├Âtchen verwendet, und er besteht aus fermentiertem Mehl. Was bedeutet Fermentation? Fermentieren bedeutet, dass sich in entsprechend vorbereiteten Lebensmitteln verschiedene Mikroorganismen ansiedeln – Weiterlesen…

Milchsaure Gurken / Fermentierte Gurken

Saure Gurken sind nicht gleich saure Gurken Saure Gurken sind wohl DAS traditionelle Sauergem├╝se. Leider ist von der wahren Tradition bei den im Handel erh├Ąltlichen eingelegten Gurken nicht mehr viel ├╝brig geblieben. Die k├Ąuflich zu erwerbenden Gurken sind nahezu alle in Essig eingelegt, w├Ąhrend man zu Gro├čmutters oder Urgro├čmutters Zeiten Weiterlesen…

Holunderbeeren

Die Heilkraft des Holunders

Im letzten Herbst haben wir im Garten einen schwarzen Holunder-Strauch gepflanzt, und  ich erfreue mich seit einigen Tagen an den sch├Ânen zartrosa scheinenden Bl├╝ten, die von Tag zu Tag mehr werden.  Diesen Strauch habe ich  bewusst ausgew├Ąhlt, denn er w├Ąchst nicht nur rasch, sieht nicht nur gut aus und duftet Weiterlesen…

Von Jenny, vor