Sauerteig

Sauerteig einfach selbstgemacht

Wenn ich auf Partys meine Sauerteig-Brote anbiete, werde ich oft gefragt, ob das nicht aufwendig sei. Das dachte ich früher ja auch immer, aber wer den ersten Schritt gemacht hat, nämlich den Sauerteig anzusetzen, wird bemerken, dass die Sorgen unbegründet sind. Zugegeben: wer Sauerteig im Haus hat, muss definitiv ein Weiterlesen…

Farbenfrohes Sauerkraut

Die Zeit des Haltbarmachens von heimischen Obst- und Gemüse-Sorten ist längst angebrochen. Neben einkochen, trocknen, einlegen und einfrieren ist das Fermentieren eine uralte Methode, die viele gerade wieder neu entdecken. Durch Milchsäuregärung entsteht ein lebendiges Milieu, in dem ungesunde Mikroorganismen nicht überleben können. Auf diese Weise haltbar gemachtes rohes Gemüse Weiterlesen…

Brot im Glas

Brot im Glas auf Vorrat backen

In meinen Gesprächen mit Menschen, die gewillt sind, gesundheitsbewusst zu leben, ist das Thema Brot oft ein Knackpunkt. In unserem Kulturkreis gehört Brot einfach mit dazu. Es gibt durchaus Menschen, die sich vorstellen können, ohne Brot zu leben und das auch tun, aber die meisten können das nicht. Brot hat Weiterlesen…

Rotkohl

Fermentiertes Rotkraut

Klassisches Sauerkraut besteht ja aus fermentiertem Weißkohl. Aber wie schmeckt fermentierter Rotkohl? Das wollte ich genau wissen und hab’ es einfach ausprobiert. Das Ergebnis kann sich nicht nur sehen, sondern auch schmecken lassen. Da ich noch eine einsame Fenchelknolle im Kühlschrank hatte, musste diese gleich auch noch daran glauben. Ich Weiterlesen…

Zutaten für ein natürliches Antibiotikum

Rezept für ein natürliches Antibiotikum

Warum synthetische Antibiotika krank machen Wörtlich übersetzt bedeutet Antibiotikum “Gegen Leben”.Die zumeist synthetisch hergestellten Antibiotika richten sich dabei ganz unspezifisch gegen jegliches Leben von Bakterien in unserem Körper.Dabei leben in und auf uns meistens viel mehr Mikroorganismen – insbesondere Bakterien – die uns nützlich sind und unsere Gesundheit unterstützen. Leider Weiterlesen…

Möhren-Ingwer-Suppe – Lecker und gesund!

In Vorbereitung auf meine derzeitige Fastenwoche habe ich jeden Abend einen Teller Gemüsesuppe gegessen. Dabei bin ich auf diese leckere Variante mit Möhren und Ingwer gestoßen: Diese Suppe eignet sich auch hervorragend als Heilsuppe bei Magen-Darm-Erkrankungen, sowie bei Erkältungskrankheiten. Wusstest du … … dass Möhren sowie Kurkuma zellschützende Eigenschaften haben Weiterlesen…

Granola – Knuspermüsli

Granola ist auch als Knuspermüsli bekannt und eignet sich hervorragend um den Süßhunger z.B. am Nachmittag zu stillen, oder um die gewohnte Schokolade am Abend zu ersetzen. Dazu muss sie auch nicht mit (Pflanzen-)Milch übergossen werden, sondern Granola schmeckt auch trocken sehr lecker! Sie ist zwar kein Ersatz für das Weiterlesen…

Rote Bete Suppe

Rote-Bete-Suppe mit Senf und Ingwer

Winterzeit ist Suppenzeit! Suppen enthalten viel Energie, die durch den Kochvorgang entsteht und von uns aufgenommen wird. Das spüren wir, da uns – mit den richtigen Zutaten – bereits oft schon beim Essen angenehm warm wird. Außerdem sind vegetarische Suppen leicht verdaulich und belasten somit weniger den Stoffwechsel. Die enthaltene Weiterlesen…

Süßkartoffel-Suppe

Fruchtige Süßkartoffel-Suppe

Diese Suppe eignet sich super in den Übergangsjahreszeiten, wenn der Körper sich so langsam an die sich ändernden Temperaturen gewöhnt. Durch die ausgewählten Zutaten, die nach der TCM sowohl wärmend als auch kühlend wirken, unterstützt die Suppe diese Umstellung. Sie wärmt gut, ist aber zugleich fruchtig-erfrischend im Geschmack und schützt Weiterlesen…