Fermentierte Tomaten

Fermentierte Tomaten – den Sommer gesund konservieren

Tomaten geh├Âren zu den beliebtesten Sommergem├╝sen. Es gibt sie in vielen Farben, Formen und Gr├Â├čen, und es lohnt sich, in regionale Hofl├Ąden einzukehren oder bei ├ťberlandfahrten oder Spazierg├Ąngen durch die gr├╝ne Nachbarschaft die Augen nach privaten Tomatenverk├Ąufern offen zu halten, um mal etwas andere optische und geschmackliche Eindr├╝cke zu erhalten Weiterlesen…

Von Jenny, vor

Sellerie-Apfel-Detox-Salat

Frischer Stangensellerie, Apfel, Zwiebeln, Wildkr├Ąuter oder frische K├╝chenkr├Ąuter und frisch gepresster Zitronensaft unterst├╝tzen den K├Ârper stark bei Entgiftungsprozessen und beim Aufbau gesunder Blutbestandteile. Deshalb passt dieser Salat optimal in eine Fr├╝hjahrs-Reinigungskur, tut aber nat├╝rlich auch zu jeder anderen Jahreszeit dem K├Ârper gut. Wissenswertes Stangensellerie …, auch Staudensellerie und Bleichsellerie genannt, Weiterlesen…

Die richtige Fastenverpflegung

Sauerstoff, Wasser und unges├╝├čter Kr├Ąutertee sind die wichtigsten Lebensmittel w├Ąhrend der Fastenzeit. Otto Buchinger hat zudem festgestellt, dass der Fastenerfolg genauso gro├č, die Fastenkrisen aber weniger stark ausfallen, wenn zwischen 250 und 400 kcal/Tag in fl├╝ssiger Form w├Ąhrend des Fastens eingenommen werden. 200 ml Saft, bestehend aus mind. 2/3 Gem├╝se- Weiterlesen…

Farbenfrohes Sauerkraut

Die Zeit des Haltbarmachens von heimischen Obst- und Gem├╝se-Sorten ist l├Ąngst angebrochen. Neben einkochen, trocknen, einlegen und einfrieren ist das Fermentieren eine uralte Methode, die viele gerade wieder neu entdecken. Durch Milchs├Ąureg├Ąrung entsteht ein lebendiges Milieu, in dem ungesunde Mikroorganismen nicht ├╝berleben k├Ânnen. Auf diese Weise haltbar gemachtes rohes Gem├╝se Weiterlesen…

Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Bl├Ątter von Radieschen oder Kohlrabi z.B. sind viel zu schade zum Wegwerfen. Sie lassen sich feingeschnitten gut in Salate integrieren, k├Ânnen wie Spinat als Beilage gekocht oder zu leckeren Suppen verarbeitet werden. Auch Wildkr├Ąuter, wie Brennnessel, Giersch, Spitzwegerich … eignen sich prima f├╝r eine gr├╝ne Suppe und lassen sich untereinander Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Brennnessel-Pesto

Brennnessel-Pesto selbstgemacht

Die Brennnessel finden wir von Fr├╝hjahr bis Herbst. Sie ist reich an Chlorophyll, Kiesels├Ąure, Silizium, Eisen, Magnesium, Kalium, Karotinoiden und Vitamin C und B. Bis zur Sommersonnenwende steigt ihre Kraft, danach nimmt sie allm├Ąhlich ab. Deshalb m├Âchte ich heute noch schnell mein Lieblingspesto-Rezept mit dir teilen, denn Pestos sind eine Weiterlesen…

Von Jenny, vor

Traditioneller Kartoffelsalat

Kartoffelsalat ist eines der wenigen Essen, das wirklich jeder aus unserer 6-k├Âpfigen Familie mag. Er darf bei keiner Familienfeier fehlen, aber auch im Sommer, wenn wir die Tage nicht so gerne mit Kochen verbringen, bereiten wir oft am Vorabend Kartoffelsalat f├╝r das Mittag zu. Auch als Essen f├╝r ein Picknick Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Vollkorn-Mischbrot

Die Herstellung von Sauerteig & Vollkorn-Mischbrot selbstgemacht

Wenn ich mit Sauerteig hantiere, vereinen sich zwei meiner beiden gr├Â├čten K├╝chen-Leidenschaften miteinander: das Fermentieren und das Brotbacken. Sauerteig wird ja ├╝blicherweise zum Backen von Brot und Br├Âtchen verwendet, und er besteht aus fermentiertem Mehl. Was bedeutet Fermentation? Fermentieren bedeutet, dass sich in entsprechend vorbereiteten Lebensmitteln verschiedene Mikroorganismen ansiedeln – Weiterlesen…

Milchsaure Gurken / Fermentierte Gurken

Saure Gurken sind nicht gleich saure Gurken Saure Gurken sind wohl DAS traditionelle Sauergem├╝se. Leider ist von der wahren Tradition bei den im Handel erh├Ąltlichen eingelegten Gurken nicht mehr viel ├╝brig geblieben. Die k├Ąuflich zu erwerbenden Gurken sind nahezu alle in Essig eingelegt, w├Ąhrend man zu Gro├čmutters oder Urgro├čmutters Zeiten Weiterlesen…