Frischkost

Salat – einfach zubereitet

Rohkost als Trend Es gibt viele moderne Clean-Eating-Kochbuch-Schreiber*innen und etliche Internetseiten, die mit herrlichen Bildern und Rezepten von noch herrlicheren Rohkost-Spezialit├Ąten locken.Zu besonderen Anl├Ąssen nehme ich mir gerne auch die Zeit und rolle Sprossen und gestiftetes Gem├╝se in Reispapier ein, wozu ich dann 5 verschiedene Dips – nat├╝rlich auch selbst Weiterlesen…

Vollkorn-Toastbrote

Dinkel-Vollkorn-Toastbrot selbst gemacht

Konventionelles Toast – die pure Chemie Toastbrot ist bei jung und alt sehr beliebt. Die fluffigen Scheiben lassen sich – kurz aufgebacken – immer schnell zu einem Sandwich herrichten.Jedoch sind die meisten gekauften Toastbrote reine Labor-Produkte und haben nichts mehr mit einem Lebensmittel zu tun, was den K├Ârper n├Ąhren und Weiterlesen…

Das Glaubern – was es ist und wie es geht

Das Glaubern z├Ąhlt zu den letzten fastenvorbereitenden Ma├čnahmen, denn es dient als Startschuss f├╝r das Fasten nach Buchinger & L├╝tzner. Was ist “glaubern”? Unter “glaubern” verstehen wir eine gr├╝ndliche Darmreinigung unter Zuhilfenahme von Glaubersalz. Der pharmazeutische Name von Glaubersalz hei├čt Natriumsulfat. Dieses aus farblosen groben Kristallen bestehende Salz wurde im Weiterlesen…

Die Entlastungstage beim Fasten – warum und wie viele

Die Entlastungstage sind den eigentlichen Fastentagen vorausgeschaltet (sog. fastenvorbereitende Ma├čnahmen), geh├Âren aber unbedingt zum Fasten dazu. Es geht dabei darum, K├Ârper und Geist auf den Nahrungsverzicht vorzubereiten. Wieviele Entlastungstage sollen es sein? In der Literatur von L├╝tzner und Buchinger werden 1-2 Entlastungstage beschrieben. Meine eigene Erfahrung sagt mir, dass es Weiterlesen…

Mangold-Suppe

Bunte Mangold-Suppe

Herbstzeit ist auch immer Mangold-Zeit! OK, die Mangold-Ernte beginnt in unseren Breitengraden durchaus schon im Sommer. Jedoch verbinde ich die Farbenpracht des bunten Mangolds immer mit dem bunten Herbst. Da ich im Moment noch ein wenig in einem kleineren Bioladen arbeite, bekomme ich oft mit, dass viele nicht wissen, was Weiterlesen…

Rainbow-Bowl

Rainbow-Bowl

Bowls – genau mein Ding Als ich in meine erste eigene Wohnung hatte, hatte ich nur wenig Geschirr – und ich hatte meine Lieblingssch├╝ssel, aus der ich so gut wie alles a├č. Nicht nur Suppe. Kam Besuch, wurden Teller rausgeholt, damit es etwas “gesitteter” aussah. Mensch, was war ich doch Weiterlesen…

Rainbow-Bowl mit Caesar-Dressing.

Veganes Caesar-Dressing

Meistens halte ich mich nicht an Salat-Rezepte, sondern schnippele das, was der K├╝hlschrank und/oder mein Lieblings-Bio-Dealer gerade im Angebot haben. Regional und saisonal sollte es zumindest ├╝berwiegend sein. Deshalb h├Ąlt sich meine Salate-Rubrik auf dieser Website bei den Rezepten auch in Grenzen. Wechselnde Gem├╝se- und Obstsorten sowie frische Kr├Ąuter und Weiterlesen…

Was uns jung h├Ąlt

Jung bleiben und j├╝nger werden

Dein biologisches Alter bestimmst du selbst Ich m├Âchte dir 2 tolle Sachen verraten: In welchem Ma├če du alterst hast du selbst in der Hand! Du kannst es auf deine Gene schieben, wenn du bereits ├Ąlter aussiehst als es dir recht ist, und eine gewisse Veranlagung tr├Ągt sicherlich dazu bei, wie Weiterlesen…

M├Âhren-Ingwer-Suppe – Lecker und gesund!

In Vorbereitung auf meine derzeitige Fastenwoche habe ich jeden Abend einen Teller Gem├╝sesuppe gegessen. Dabei bin ich auf diese leckere Variante mit M├Âhren und Ingwer gesto├čen: Diese Suppe eignet sich auch hervorragend als Heilsuppe bei Magen-Darm-Erkrankungen, sowie bei Erk├Ąltungskrankheiten. Wusstest du … … dass M├Âhren sowie Kurkuma zellsch├╝tzende Eigenschaften haben Weiterlesen…