Rotkohl

Fermentiertes Rotkraut

Klassisches Sauerkraut besteht ja aus fermentiertem Wei├čkohl. Aber wie schmeckt fermentierter Rotkohl? Das wollte ich genau wissen und hab’ es einfach ausprobiert. Das Ergebnis kann sich nicht nur sehen, sondern auch schmecken lassen. Da ich noch eine einsame Fenchelknolle im K├╝hlschrank hatte, musste diese gleich auch noch daran glauben. Ich Weiterlesen…

Frischkost

Frischkost ist keine Nachspeise

Frischkost ist ein unentbehrlicher Teil unserer Nahrung Als Frischkost bezeichne ich s├Ąmtliche naturbelassene Lebensmittel, die weder gekocht, gebraten, gebacken oder gar industriell denaturiert oder auf sonst eine Art den Gro├čteil ihrer Inhaltsstoffe eingeb├╝├čt haben. Warum Frischkost – oder auch Rohkost – die ges├╝ndeste Nahrung ist und den Hauptanteil – oder Weiterlesen…

regionaler Fr├╝hlingssalat

Regionaler Fr├╝hlingssalat

Ich liebe die Zeit, wenn die regionalen Obst- und Gem├╝sesorten in und auf den M├Ąrkten wieder Einzug halten! Die Vorteile von regionalem Obst und Gem├╝se liegen auf der Hand: du kannst dich (teilweise) selbst versorgen kurze Transportwege und weniger Verpackungsm├╝ll schonen die Umwelt kurze Transportwege garantieren maximale Frische, die Lebensmittel Weiterlesen…

M├Âhren-Ingwer-Suppe – Lecker und gesund!

In Vorbereitung auf meine derzeitige Fastenwoche habe ich jeden Abend einen Teller Gem├╝sesuppe gegessen. Dabei bin ich auf diese leckere Variante mit M├Âhren und Ingwer gesto├čen: Diese Suppe eignet sich auch hervorragend als Heilsuppe bei Magen-Darm-Erkrankungen, sowie bei Erk├Ąltungskrankheiten. Wusstest du … … dass M├Âhren sowie Kurkuma zellsch├╝tzende Eigenschaften haben Weiterlesen…

Overnight Oats – alternatives Frischkornm├╝sli

Overnight Oats sind geschichtete M├╝slis aus eingeweichten Haferflocken und frischem Obst. Die Idee dahinter ist, ein gesundes M├╝sli am Morgen bereit zu haben, ohne gro├čartig etwas schnippeln und/oder auf harten und trockenen Haferflocken langer herumkauen zu m├╝ssen. Genau das Richtige f├╝r alle, die morgens nicht die Zeit haben, sich lange Weiterlesen…

N├╝sse, Mandeln, Kerne & Saaten – mit Rezept f├╝r einen Drink

Kleine Begriffskunde Auch wenn es f├╝r deine Gesundheit unerheblich ist, was der botanische Unterschied zwischen N├╝ssen, Mandeln, Kernen und Saaten ist, m├Âchte ich der Vollst├Ąndigkeit halber hier├╝ber kurz Auskunft geben. Haseln├╝sse, Waln├╝sse, Macadamian├╝sse, Esskastanien und Bucheckern geh├Âren zu den echten┬áN├╝ssen. D.h. sie wachsen in einer Schale, deren ├Ąu├čerer Fruchtk├Ârper verholzt Weiterlesen…

Naan-Brot

Indisches Naan-Brot

Naan-Brot ist ein Fladenbrot, was vorwiegend in den asiatischen Staaten jenseits des Himalayas (Indien, Pakistan, Tibet, Bangladesh, Sri Lanka, Malediven) traditionell zubereitet und dort vorwiegend als Beilage zu Gerichten aus H├╝lsenfr├╝chten (Dhals) gereicht wird. Traditionell wird der Teig aus gemahlenem Weizen hergestellt und in einem Lehmofen zu Fladenbroten verbacken. Ich Weiterlesen…

Vollkorngetreide

Vollkornbrot oder ein Brot voller K├Ârner?

In meinem Beitrag “Vitalstoffr├Ąuber Nr. 2: Auszugsmehl” habe ich vor einiger Zeit darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, Auszugsmehle – d.h. Wei├č- und Graumehle – zu meiden, und warum. In der Praxis bemerke ich jedoch immer wieder, wie man selbst dort, wo wir fachkundiges Fachpersonal vermuten, sehr oft mit falschen Weiterlesen…

Rohkost – alles drin, was fit macht!

Als Rohkost oder Frischkost werden die Lebensmittel bezeichnet, die naturbelassen sind oder durch eine sanfte┬ámechanische oder physikalische Behandlung naturbelassener Lebensmittel gewonnen wurden. Dabei wird darauf geachtet, dass die Lebensmittel ausschlie├člich Temperaturen von unter 42 ┬░C ausgesetzt werden. Zur├╝ck zur Natur Rohkost ist die Kostform, die uns die Natur von Menschheitsbeginn Weiterlesen…

Jodsalz

Jodsalz – die t├Ągliche Dosis Gift im Essen

Jodarme B├Âden – ein Mythos, der sich lange h├Ąlt “Deutschland ist ein Jod-Mangel-Gebiet!” Schuld daran sei die letzte Eiszeit vor etwa 10 – 15 tausend Jahren, die das Jod aus den B├Âden in das Meergesp├╝lt haben soll. Aber m├╝ssten dann nicht die Bewohner der Ost- und Nordseek├╝ste in Deutschland besonders Weiterlesen…