Sellerie-Apfel-Detox-Salat

Frischer Stangensellerie, Apfel, Zwiebeln, Wildkräuter oder frische Küchenkräuter und frisch gepresster Zitronensaft unterstützen den Körper stark bei Entgiftungsprozessen und beim Aufbau gesunder Blutbestandteile. Deshalb passt dieser Salat optimal in eine Frühjahrs-Reinigungskur, tut aber natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit dem Körper gut. Wissenswertes Stangensellerie …, auch Staudensellerie und Bleichsellerie genannt, Weiterlesen…

Farbenfrohes Sauerkraut

Die Zeit des Haltbarmachens von heimischen Obst- und Gemüse-Sorten ist längst angebrochen. Neben einkochen, trocknen, einlegen und einfrieren ist das Fermentieren eine uralte Methode, die viele gerade wieder neu entdecken. Durch Milchsäuregärung entsteht ein lebendiges Milieu, in dem ungesunde Mikroorganismen nicht überleben können. Auf diese Weise haltbar gemachtes rohes Gemüse Weiterlesen…

Vegane Paprika-Frischkäse-Creme

Auf dieses Experiment war ich besonders gespannt. Irgendwo hatte ich gelesen, dass man mit fermentierten Cashew-Kernen „Frischkäse“ in allen beliebigen Geschmacksrichtungen herstellen kann. Wusstest du, dass echter Käse auch ein Fermentationsprodukt ist? Aber Cashew-Kerne fermentieren? Darauf muss man erst mal kommen! Und tatsächlich: es hat geklappt! Nach 7 Tagen Fermentation Weiterlesen…

Rainbow-Bowl

Rainbow-Bowl

Bowls – genau mein Ding Als ich in meine erste eigene Wohnung hatte, hatte ich nur wenig Geschirr – und ich hatte meine Lieblingsschüssel, aus der ich so gut wie alles aß. Nicht nur Suppe. Kam Besuch, wurden Teller rausgeholt, damit es etwas „gesitteter“ aussah. Mensch, was war ich doch Weiterlesen…

Rainbow-Bowl mit Caesar-Dressing.

Veganes Caesar-Dressing

Meistens halte ich mich nicht an Salat-Rezepte, sondern schnippele das, was der Kühlschrank und/oder mein Lieblings-Bio-Dealer gerade im Angebot haben. Regional und saisonal sollte es zumindest überwiegend sein. Deshalb hält sich meine Salate-Rubrik auf dieser Website bei den Rezepten auch in Grenzen. Wechselnde Gemüse- und Obstsorten sowie frische Kräuter und Weiterlesen…

Ernährungsumstellung – 15 Tipps gegen anfängliche Beschwerden

Die Erwartungshaltung führt oft zum Scheitern Eine vitalstoffreiche Ernährung oder „Clean Eating“ bringt mehr Energie und Power als die übliche „Zivilisationskost“. Das Hautbild wird klarer und die Ausstrahlung anziehender. Unangenehme Körpergerüche verwandeln sich in angenehme und anziehende, Verdauungsbeschwerden haben endlich ein Ende. So steht es überall geschrieben und so beschreiben Weiterlesen…

Ich liebe Äpfel!

Ernährungsumstellung in 8 Schritten

Es gibt Menschen, den fällt es leichter von alten Gewohnheiten loszulassen; andere wiederum tun sich schwerer damit und haben dabei mehr mit körperlichen und psychischen Unpässlichkeiten zu tun. Hier ist es ratsam, die Ernährungsumstellung stufenweise und mit Hintergrundwissen anzugehen. 1. Meide Kaffee und Alkohol Kaffee und Alkohol (auch Nikotin) stimulieren Weiterlesen…

Frischkost

Frischkost ist keine Nachspeise

Frischkost ist ein unentbehrlicher Teil unserer Nahrung Als Frischkost bezeichne ich sämtliche naturbelassene Lebensmittel, die weder gekocht, gebraten, gebacken oder gar industriell denaturiert oder auf sonst eine Art den Großteil ihrer Inhaltsstoffe eingebüßt haben. Warum Frischkost – oder auch Rohkost – die gesündeste Nahrung ist und den Hauptanteil – oder Weiterlesen…