Granola – Knusperm├╝sli

Granola ist auch als Knusperm├╝sli bekannt und eignet sich hervorragend um den S├╝├čhunger z.B. am Nachmittag zu stillen, oder um die gewohnte Schokolade am Abend zu ersetzen. Dazu muss sie auch nicht mit (Pflanzen-)Milch ├╝bergossen werden, sondern Granola schmeckt auch trocken sehr lecker! Sie ist zwar kein Ersatz f├╝r das Weiterlesen…

Rohkost – alles drin, was fit macht!

Als Rohkost oder Frischkost werden die Lebensmittel bezeichnet, die naturbelassen sind oder durch eine sanfte mechanische oder physikalische Behandlung naturbelassener Lebensmittel gewonnen wurden. Dabei wird darauf geachtet, dass die Lebensmittel ausschlie├člich Temperaturen von unter 42 ┬░C ausgesetzt werden. Zur├╝ck zur Natur Rohkost ist die Kostform, die uns die Natur von Menschheitsbeginn Weiterlesen…

Auszugsmehl

Vitalstoffr├Ąuber Nr. 2: Auszugsmehl

Zeit f├╝r Aufkl├Ąrung! Wenn ich die 3 gro├čen Vitalstoffr├Ąuber in unserer Ern├Ąhrung (Fabrikzucker, Auszugsmehle, raffinierte Fette) in meinen ├ťberschriften nummeriere (hier geht’s zu Vitalstoffr├Ąuber Nr. 1: Fabrikzucker), bedeutet das keine Abstufungen in der Gef├Ąhrlichkeit! Ansonsten m├╝sste das Auszugsmehl ÔÇô zumindest in Deutschland – an erster Stelle stehen, denn der Auszugsmehl-Verbrauch Weiterlesen…

S├╝├čkartoffel-Suppe

Fruchtige S├╝├čkartoffel-Suppe

Diese Suppe eignet sich super in den ├ťbergangsjahreszeiten, wenn der K├Ârper sich so langsam an die sich ├Ąndernden Temperaturen gew├Âhnt. Durch die ausgew├Ąhlten Zutaten, die nach der TCM sowohl w├Ąrmend als auch k├╝hlend wirken, unterst├╝tzt die Suppe diese Umstellung. Sie w├Ąrmt gut, ist aber zugleich fruchtig-erfrischend im Geschmack und sch├╝tzt Weiterlesen…

Fabrikzucker

Vitalstoffr├Ąuber Nr. 1: Fabrikzucker

1987 stellte das Hanseatische Oberlandesgericht Hamburg fest, dass Fabrikzucker ein Schadstoff ist, nachdem der deutsche Arzt Dr. Max Otto Bruker von der Zuckerindustrie verklagt wurde, weil er eben dieses behauptete. Die Beweislast war jedoch so erdr├╝ckend, dass sich das Oberlandesgericht unter dem Aktenzeichen 3U11/8774O235/86 Brukers Meinung anschloss. Seit dem hat sich Weiterlesen…