Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Bl├Ątter von Radieschen oder Kohlrabi z.B. sind viel zu schade zum Wegwerfen. Sie lassen sich feingeschnitten gut in Salate integrieren, k├Ânnen wie Spinat als Beilage gekocht oder zu leckeren Suppen verarbeitet werden. Auch Wildkr├Ąuter, wie Brennnessel, Giersch, Spitzwegerich … eignen sich prima f├╝r eine gr├╝ne Suppe und lassen sich untereinander Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Pasta mit Rote-Bete-Erdnuss-Pesto

Pasta mit Rote-Bete-Erdnuss-Pesto

Wenn das Herbstgem├╝se schon in den Startl├Âchern steht, die Tage aber noch viel zu warm f├╝r hei├če Suppen und deftige Ofengerichte sind, eignet sich eine Kombination aus kalten Zubereitungen mit warmem Anteil als Mittags- oder Abendmahlzeit am besten. Es m├╝ssen nicht immer Pellkartoffeln mit Salat sein! Auch Pasta kannst du Weiterlesen…

Frischkost

Frischkost ist keine Nachspeise

Frischkost ist ein unentbehrlicher Teil unserer Nahrung Als Frischkost bezeichne ich s├Ąmtliche naturbelassene Lebensmittel, die weder gekocht, gebraten, gebacken oder gar industriell denaturiert oder auf sonst eine Art den Gro├čteil ihrer Inhaltsstoffe eingeb├╝├čt haben. Warum Frischkost – oder auch Rohkost – die ges├╝ndeste Nahrung ist und den Hauptanteil – oder Weiterlesen…