Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Gr├╝ne Bl├Ąttersuppe

Bl├Ątter von Radieschen oder Kohlrabi z.B. sind viel zu schade zum Wegwerfen. Sie lassen sich feingeschnitten gut in Salate integrieren, k├Ânnen wie Spinat als Beilage gekocht oder zu leckeren Suppen verarbeitet werden. Auch Wildkr├Ąuter, wie Brennnessel, Giersch, Spitzwegerich … eignen sich prima f├╝r eine gr├╝ne Suppe und lassen sich untereinander Weiterlesen…

Von Jenny, vor
Pasta mit Rote-Bete-Erdnuss-Pesto

Pasta mit Rote-Bete-Erdnuss-Pesto

Wenn das Herbstgem├╝se schon in den Startl├Âchern steht, die Tage aber noch viel zu warm f├╝r hei├če Suppen und deftige Ofengerichte sind, eignet sich eine Kombination aus kalten Zubereitungen mit warmem Anteil als Mittags- oder Abendmahlzeit am besten. Es m├╝ssen nicht immer Pellkartoffeln mit Salat sein! Auch Pasta kannst du Weiterlesen…

Frischkost

Frischkost ist keine Nachspeise

Frischkost ist ein unentbehrlicher Teil unserer Nahrung Als Frischkost bezeichne ich s├Ąmtliche naturbelassene Lebensmittel, die weder gekocht, gebraten, gebacken oder gar industriell denaturiert oder auf sonst eine Art den Gro├čteil ihrer Inhaltsstoffe eingeb├╝├čt haben. Warum Frischkost – oder auch Rohkost – die ges├╝ndeste Nahrung ist und den Hauptanteil – oder Weiterlesen…

B├Ąrlauchbutter

B├Ąrlauchbutter – schnell und einfach selbstgemacht

Endlich wieder B├Ąrlauch-Saison! Ich liebe dieses sehr fr├╝he Wildkraut! Es schmeckt nicht nur w├╝rzig lecker, sondern sorgt – wie alle fr├╝hlingshaften Wildkr├Ąuter – f├╝r die Reinigung und den Aufbau unseres Blutes, was ├╝ber die Wintermonate etwas verschlackt worden sein k├Ânnte! Hier gibt es ein schnelles Rezept f├╝r einen schmackhaften fr├╝hlingsfrischen Weiterlesen…

Warum fasten?

Warum fasten?

 „Jeder kann zaubern, jeder kann seine Ziele erreichen, wenn er denken kann, wenn er warten kann, wenn er fasten kann.“ (Hermann Hesse) Einen guten Einstieg f├╝r eine Ern├Ąhrungsumstellung bietet zweifelsohne das Fasten. Aber auch, wenn du den Sprung in eine vollwertige Ern├Ąhrung bereits geschafft hast, bringt das regelm├Ą├čige Fasten – etwa einmal Weiterlesen…

Die Macht der gr├╝nen Bl├Ątter

Die Kraft der gr├╝nen Bl├Ątter

„Lasst eure Nahrungsmittel eure Heil- und eure Heilmittel eure Nahrungsmittel sein.“ (Hippokrates, 460 – 370 v. Chr.) Spinat macht stark … Erinnerst du dich noch an die Zeit, als man den Eltern von blassen Kindern riet, dass sie ihre Kinder mit Spinat f├╝ttern sollten? In der Tat hatte man festgestellt, dass Spinat eine positive Weiterlesen…